St. Galler Tage 2017

Diagnostik trifft Intervention

Unter diesem Motto wollen die St. Galler Tage vom 23.-24. März 2017 wieder Verkehrspsychologen aus dem deutschsprachigen Raum zusammenbringen. Neben wissenschaftlichen Vorträgen werden in bewährter Weise auch praktische Beispielsfälle aus Österreich, Deutschland und der Schweiz aus dem Feld der Begutachtung der Fahreignung und eben auch der Intervention zur Verbesserung der Eignungsvoraussetzungen zur Diskussion gestellt.
Flyer St. Gallen 2017

Weitere Informationen erhalten Sie hier