Beisitzer: Dr. Thomas Wagner

Studium der Psychologie an der TH Darmstadt (1985-1992). Danach Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der TU Dresden am Institut für Arbeits-, Organisations- und Sozialpsychologie (1992-1997).

Ab 1997 Gutachter und Kursmoderator beim DEKRA e.V. Dresden, ab 1998 Leitungsfunktionen, derzeit Leiter von mehreren Begutachtungsstellen für Fahreignung in Ostsachsen und Südbrandenburg.

Promotion 2000 (TU Dresden, Institut für Arbeits-, Organisations- und Sozialpsychologie).

Seit 2000 Fachpsychologe für Verkehrspsychologie. Moderator für besondere Aufbauseminare gemäß §§ 36 und 43 der FeV. Bis 2008 auch Kursmoderator für Nachschulungskurse mit Rechtsfolgen gemäß § 70 der FeV.

Seit 2009 Mitarbeit in der „Ständigen Arbeitsgruppe Beurteilungskriterien“ der DGVM und DGVP.

Mitarbeit an Forschungsarbeiten und Veröffentlichungen zu Gestaltungsfragen von Straßenverkehrssystemen, Belastungs- und Beanspruchungsforschung, Psychophysiologische Methoden, Fahrverhaltensbeobachtung und Methodik der Exploration.