Präsident: Prof. Dr. Wolfgang Fastenmeier

Fastenmeier-FotoStudium der Psychologie (arbeits- und verkehrspsychologischer Schwerpunkt) mit den Nebenfächern Pädagogik und Soziologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Von 1986 bis 1991 Leitung und Durchführung verkehrs- und arbeitswissenschaftlicher Forschungsprojekte am Lehrstuhl für Psychologie der TU München.

Seit 1991 Leiter des privaten Forschungsinstitutes mensch-verkehr-umwelt (mvu). Leitung und Durchführung zahlreicher verkehrs- und arbeitswissenschaftlicher Forschungs- und Beratungsprojekte.

2008-2013 in Nebentätigkeit an der Ludwig-Maximilians-Universität München auf der Medizinisch-Psychologisch-Technischen Obergutachtenstelle sowie als Dozent für Arbeits-, Ingenieurs- und Verkehrspsychologie.

Seit November 2012 Inhaber der Professur für die Psychologie des Verkehrswesens an der Psychologischen Hochschule Berlin (PHB).

 

Arbeits- und Forschungsgebiete:

  • Sicherheitsbewertung im Straßen- und Transportsystem, Belastungs-Beanspruchungsanalysen, Bewertung und Gestaltung von Mensch-Maschine-Schnittstellen, Usability, Mobilität.
  • Diagnostik und Beratung ausgewählter Fahrergruppen.
  • Lehrtätigkeit zu Themen wie Verkehrssicherheit, Verkehrspsychologie, Human Factors, Arbeits- und Ingenieurpsychologie, Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz.
  • Autor mehrerer Bücher, zahlreicher wissenschaftlicher Artikel sowie einer Vielzahl von Expertisen, Gutachten und Forschungsberichten.
  • Mitgliedschaft und Mitarbeit in nationalen und internationalen Gremien.
  • Fachpsychologe für Verkehrspsychologie des Berufsverbandes Deutscher Psychologen (BDP).