11. Gemeinsames Symposium der DGVP und DGVM

Snip20150221_1

Vom 25. – 26. September 2015 fand das nunmehr bereits 11. Gemeinsame Symposium der DGVP mit der Deutschen Gesellschaft für Verkehrsmedizin (DGVM) in St. Gallen statt. Das besondere dieses Mal: die Veranstaltung wurde in Kooperation mit den 9. St. Galler-Tagen veranstaltet. Damit wurden zwei in der deutschen und schweizerischen Verkehrspsychologie seit vielen Jahren gleichermaßen etablierten und beliebten Kongresse erstmals gemeinsam durchgeführt. Das Kongressthema lautete:

„Fahren und Gehirn – im Kontext des demographischen Wandels“

Weitere Informationen finden Sie auf der Kongress-Seite.