Positionspapier Nr. 7 – Elektrokleinstfahrzeuge

DGVP_Positionspapier 07-2019_Elektrokleinstfahrzeug-Verordnung

Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur hat die Elektrokleinstfahrzeug-Verordnung (eKFV) auf den Weg gebracht, mit der „neue Mobilitätsformen“, die aus dem Spiel-, Spaß- und Sportbereich stammen, im öffentlichen Straßenraum zugelassen werden. Elektrokleinstfahrzeuge sind Fahrzeuge ohne Sitz oder selbstbalancierende Fahrzeuge mit oder ohne Sitz.  In diesem Positionspapier nimmt die DGVP zu dem Anfang 2019 vorgelegten Referentenentwurf des BMVI Stellung.